Willkommen beim 

COPD Peakflow Rechner

des Lungennetzwerkes

Ein Peak-Flow-Meter ist ein kleines mechanisches oder elektronisches Messgerät das einfach zu bedienen ist. Die Übersetzung für "Peak Flow" bedeutet "stärkste Strömung".

Peakflowmeter

Bei der Messung sollte möglichst kraftvoll und tief ausgetmet werden. Der Peak-Flow wird in Liter pro Minute (l/min) angegeben.

Um den Peakflowwert zu ermitteln stellt man sich - wenn möglich - aufrecht hin, atmet tief durch die Nase ein und stößt dann die Luft mit einem Ruck raus.

Messen Sie Ihre Peak-Flow-Werte regelmäßig, möglichst immer zur gleichen Tageszeit. Das Ampelschema ermöglicht Ihnen, das gemessene Ausatmungsvolumen der entsprechenden Farbzone zuzuordnen. So können sie erkennnen ob Ihre Werte OK. sind oder Handlungsbedarf besteht.



Wir stellen Ihnen hier einen Peakflow- Rechner zum Ampelschema bereit.